Praktikum bei CMS

Erlebe die aufregende Praxis einer internationalen Wirtschaftskanzlei! 

Bei uns schaust du nicht bloß zu. Vom ersten Tag an binden wir dich in hochkarätige Mandate ein. Du wirst ein Teil unseres Teams und stehst im direkten Austausch mit erfahrenen Rechtsanwält:innen und Spezialist:innen.

Wir bieten deutschlandweit jedes Jahr etwa 180 Praktikumsplätze an.

Besonders beliebt sind unsere umfangreichen Praktikant:innenprogramme an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Stuttgart, in denen du zahlreiche andere Praktikantinnen und Praktikanten kennenlernst. Daneben bieten wir an unseren Standorten Berlin, Hamburg, Leipzig, München und Stuttgart auch Einzelpraktika an.

Je nach Standort hörst du Fachvorträge und Berichte aus der Mandatsarbeit. Auch der soziale Austausch kommt nicht zu kurz: Exkursionen sowie diverse Social Events runden das Programm ab.

0
Praktikumsplätze deutschlandweit

Voraussetzungen

Du hast ein sehr gutes Abitur und verfügst bereits über erste juristische Kenntnisse. Dein Grundstudium beziehungsweise deine Zwischenprüfung hast du idealerweise abgeschlossen oder zumindest den kleinen BGB-Schein sowie einen weiteren Schein erworben. Wir legen außerdem Wert auf gute Englischkenntnisse und ein besonderes Interesse am Wirtschaftsrecht. 

Während deines Praktikums bei CMS Deutschland wirst du in der Regel auch Fachbereiche kennenlernen, die bisher nicht Bestandteil deines Studiums waren. Vorkenntnisse auf diesen Gebieten erwarten wir nicht.

Unsere aktuellsten Stellenangebote
für Praktikant:innen

Wir bieten unseren Mandanten vor allem eins: Die Leistung smarter Köpfe. Daher suchen wir stets Talente, die unsere Teams bereichern. In den Stellenanzeigen finden Sie unsere aktuellen Ausschreibungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

PositionStandort
PraktikumDüsseldorf
PraktikumBerlin
PraktikumKöln
Initiativbewerbungenalle Standorte
PraktikumMünchen
PraktikumHamburg
PraktikumFrankfurt
PraktikumStuttgart

Gender-Hinweis

Aufgrund besserer Lesbarkeit verwenden wir in dieser Website das generische Maskulinum, also die männliche Form, wie z. B. „Wirtschaftsjuristen“. Wir meinen damit immer alle Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung! Der Einsatz der verkürzten Sprachform und Schreibweise erfolgt ausschließlich aus redaktionellen Gründen und ist absolut wertfrei.