Ole Jani, Partner,
seit 2007 bei CMS Hasche Sigle

Standort Berlin,
Lennéstraße, Erdgeschoss

94 Stellenangebote an 9 Standorten

Studentischer/ wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Legal Tech

Berlin

Wir suchen für unseren Standort Berlin engagierte Jura-Studierende oder Juristen (m/w/d) als wissenschaftliche Mitarbeiter oder Promotionsstudenten (m/w/d) im Bereich Legal Technology.

Wir bieten Teil- oder Vollzeit und zwar alternativ

  • Juristen (m/w/d) zu 80-100%, flexibel befristet auf < 1 Jahr (z.B. geeignet für die Wartezeit auf das Referendariat) oder
  • Jura-Studierende (m/w/d) (oder ggf. Juristen (m/w/d)) längerfristig in Teilzeit von 16-20 Std./Woche (z.B. geeignet neben Studium und fortführend einer sich nach dem Examen anschließenden Promotion).

Ihre Aufgaben:

Unterstützung des Ausbaus von "Legal Tech" bei CMS Deutschland. In diesen Bereich fallen unter anderem Vertragsautomatisation, künstliche Intelligenz / maschinenlernende Erkennung, spezifische Kollaborationslösungen, aber auch Knowledge Management-Systeme, an deren Weiterentwicklung Sie mitwirken würden.

Was sollten Sie mitbringen?

  • Ein qualifiziertes 1. Staatsexamen oder ein entsprechend qualifiziertes Grundstudium
  • Technischer Background, Affinität für Soft- und Hardware oder auch Grundkenntnisse in einer Programmiersprache (beispielweise Visual Basic, Turbo Pascal, C/C++, Java, Markup-Sprachen) von Vorteil
  • Freude am sorgfältigen und detailgetreuen Arbeiten
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Gute sprachliche Fähigkeiten allgemein und gute englische Sprachkenntnisse

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einer führenden internationalen Wirtschaftskanzlei
  • Vertiefte Einblicke in den Bereich "Legal Tech"
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und dynamischen Team
  • Einen interessanten Job im Großkanzleiumfeld, der mit Studium, Promotion oder Wartezeit auf das Referendariat gut vereinbar ist und der auf entsprechende Belange Rücksicht nimmt (Pause fürs Examen / Prüfungen nach Absprache, etc.).