Ole Jani, Partner,
seit 2007 bei CMS Hasche Sigle

Standort Berlin,
Lennéstraße, Erdgeschoss

95 Stellenangebote an 9 Standorten

Intellectual Property/TMC

Wir suchen für unseren Standort Köln Rechtsanwälte (m/w/d) für das Tätigkeitsgebiet IP/IT-Litigation.

Das Zeitalter des „Digital Business“ bringt in rasanter Geschwindigkeit innovative Geschäftsmodelle hervor, deren rechtliche Einordnung zuweilen anspruchsvoll ist. Welche konkreten gesetzlichen Vorgaben, insbesondere aus dem Wettbewerbs- und Vertragsrecht sowie spezifischen regulatorischen Anforderungen gelten für neue Ideen? Die Beantwortung dieser Fragen setzt profundes Beraterwissen voraus. Das gilt auch für die Rechtsstreite, die im diesem Bereich von uns für unsere Mandanten geführt werden. Bei ihnen handelt es sich nicht nur um junge, disruptive Start-Ups. Längst ist die Digitalisierung auch in nationalen und internationalen Großunternehmen angekommen. Unser Arbeitsalltag ist spannend. Denn wir müssen nicht nur das Recht anwenden, sondern technisch und wirtschaftlich verstehen, was unsere Mandanten antreibt.

Sie stoßen auf ein engagiertes Team mit globaler Ausrichtung, in dem die Kolleginnen und Kollegen miteinander harmonieren und das auch weiterhin in hervorragender Arbeitsatmosphäre auf höchstem Niveau Prozesse führen will. Sie erhalten bei uns Raum für kreative Eigenentfaltung und Eigeninitiative. Wir kümmern uns mit Ihnen um Ihre individuelle Karriereplanung. Wir haben keine „Kellerkinder“. Mit dem Beginn Ihrer Tätigkeit werden Sie mit uns in unmittelbaren Kontakt mit den Mandanten stehen.

Wenn Sie also

  • gerne zu Gericht gehen,
  • sich insbesondere für den gewerblichen Rechtsschutz und vertragsrechtliche Fragen interessieren,
  • dazu bereit sind, sich in innovative Geschäftsideen hinein zu denken,
  • und Spaß an der Arbeit in einem ehrgeizigen Team haben, dessen Mitglieder sich fachlich wie persönlich schätzen,

dann sollen wir uns kennen lernen.

Was sollten Sie mitbringen?

Mit zwei hervorragenden juristischen Staatsexamina, fundierten Englischkenntnissen und eventuell LL.M. oder Promotion stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen.