100 Stellenangebote an 10 Standorten

Commercial

München

Wir suchen für unseren Standort München einen Rechtsanwalt (m/w/d) für unseren Geschäftsbereich Commercial mit Schwerpunkt im Bereich Produkthaftung und Prozessführung/Litigation.

Im Geschäftsbereich Commercial beraten wir unsere Mandanten national und grenzüberschreitend in den Kernbereichen ihres operativen Geschäfts entlang der Wertschöpfungskette, von der Beschaffung über die Produktion bis hin zum Vertrieb. Zu unseren langjährigen Mandanten zählen Industrie- und Handelsunternehmen aus allen wichtigen Branchen der nationalen und internationalen Wirtschaft. Die zunehmende Globalisierung der Märkte, ihre Chancen und Herausforderungen begleiten wir mit internationalen Experten-Teams im Rahmen des weltweiten CMS-Netzwerks und insbesondere der CMS Practice Area Group Commercial. Mit mehr als 350 Anwälten ist die CMS Practice Area Group Commercial eine der größten und erfahrensten Praxen in Europa.

Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Beratung im Zusammenhang mit haftungs-, insbesondere produkthaftungsrechtlichen Fragestellungen. Im Bereich der Produkthaftung beraten wir unsere Mandanten insbesondere bei produkthaftungsrechtlichen Krisenszenarien (z.B. Produktrückrufe, Abwehr von unberechtigten Produkthaftungsansprüchen, Durchsetzung von Produkthaftungsansprüchen in der Lieferkette etc.).

Einen weiteren Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit bildet die Begleitung komplexer prozessualer Auseinandersetzungen. Im Bereich Commercial beraten wir immer auch an der Schnittstelle zum Bereich Prozessführung. Nicht immer lassen sich Konflikte durch Verhandlungen auf kaufmännischer Ebene lösen. Dann ist es erforderlich, die Ansprüche unserer Mandanten vor Gericht effektiv und effizient durchzusetzen oder unberechtigte Ansprüche abzuwehren. Unsere Commercial-Experten verfügen deshalb über fundierte Prozesserfahrung und treten regelmäßig vor Gericht auf. Schwerpunkt der Tätigkeit in diesem Bereich sind Gewährleistungs-, Haftungs- und Schadensersatzprozesse (aktiv/passiv).

Darüber hinaus beraten Sie Unternehmen im Bereich der globalen Standardisierung von Vertragsmustern, die in allen für den Mandanten relevanten Jurisdiktionen in weitgehend identischer Form anzuwenden sind ("one world one contract"), sowie bei der Automatisierung solcher Vertragsmuster ("smart contracts").

Was sollten Sie mitbringen?

Mit zwei hervorragenden juristischen Staatsexamina, fundierten Englischkenntnissen und eventuell LL. M. oder Promotion stehen Ihnen bei uns alle Möglichkeiten offen.

Gleich, ob Sie bereits Berufserfahrung auf diesen Gebieten haben oder als Berufsanfänger (m/w/d) bereit sind, sich intensiv in eine neue Materie einzuarbeiten – Sie werden sich durch Ihre Mitarbeit in unserem spezialisierten Team sowie durch unser viel gelobtes Ausbildungsprogramm weiterentwickeln.

CMS Deutschland bietet das Umfeld, das Ihr Talent verdient: exzellente Mandate, internationale Projekte, kollegiales Miteinander und individuelle Förderung Ihrer Karriere.

Wir sollten uns kennenlernen.